DIY Geschenkpapier

Kreiere dein nachhaltiges Geschenkpapier selbst​

Schluss mit langweiligem Standard Geschenkpapier. Wie wäre es, deine Liebsten mit einem selbstgemachten Geschenkpapier zu überraschen? Wir haben dafür eine günstige und nachhaltige Alternative für dich! Damit machst du nicht nur den Beschenkten, sondern auch der Umwelt eine Freude. ​​

  • Alles was du brauchst
    Alles was du brauchst:​​
    • Packpapier (dies kannst du bei der Post oder in größeren Supermärkten kaufen)​​

    • Kartoffeln (am besten so groß wie möglich)​​

    • Farbe (z.B. Wasserfarbe, Fingerfarbe oder ein Stempelkissen)​​

    • Schneidebrett, Messer, ggf. Ausstechformen​​

    • Filzstift​​

  • Und so geht‘s

    Zunächst musst du einen Kartoffelstempel erstellen. Dafür zeichnest du am besten das gewünschte Motiv auf Pappe vor und schneidest es als Schablone aus, halbierst die Kartoffel, legst die Schablone auf und schneidest vorsichtig drumherum. Wichtig ist, dass du die Kartoffeln nicht zu tief einschneidest, um noch genug Grifffläche zu haben. Alternativ kannst du das Motiv auch mit der Ausstechform in der Kartoffel ausstechen.

  • Stempel und Stifte

    Anschließend greifst du zu den Farben deiner Wahl und bemalst die Stempelfläche bis diese vollständig mit Farbe bedeckt ist.

  • Packpapier

    Im nächsten Schritt geht es ans Stempeln! Dafür drückst du deinen Stempel auf das ausgelegte Packpapier. Hierbei solltest du darauf achten, dass du den Stempel möglichst senkrecht aufsetzt, damit er nicht verrutscht.

  • Botschaft

    Wenn du mit dem Stempeln des Geschenkpapiers fertig bist, kannst du das Geschenk noch weiter individualisieren! Wir haben aus Pappe die Dove Taube ausgeschnitten und diese mit einem persönlichen Namensschild an das Geschenkband gehängt. 

  • Und fertig

    Fertig ist dein einzigartiges Geschenkpapier! Wusstest du außerdem, dass Packpapier viel nachhaltiger ist? Es wird aus recyceltem Papier hergestellt und entgegen dem klassischen Geschenkpapier enthält es keine Chemikalien, die es dafür zum Bleichen, Färben oder für den Glanz braucht. Außerdem ist es robuster und kann super wiederverwendet werden.