Dove Wie man Haare richtig wäscht

Wie man Haare richtig wäscht

Du wäschst deine Haare bestimmt regelmäßig – aber fragst du dich nicht manchmal, ob du sie auch richtig wäschst? Wir geben dir Anregungen  – vom Cleansing-Conditioner-Trend bis zur richtigen Behandlung von nassem Haar. 

  • 1

    Ändere die Reihenfolge.

    Cleansing Conditioner (eine Spülung, die dein Haar reinigt und gleichzeitig die Spitzen pflegt) liegen gerade voll im Trend. Wenn du das mal ausprobieren willst, empfehlen wir dir stattdessen eine andere Reihenfolge beim Waschen: Verwende erst die Spülung und dann das Shampoo – einige Frauen finden, dass ihr Haar so mehr Volumen bekommt.

  • 2

    Der allerwichtigste Extra-Schritt.

    Egal, ob du dein Haar glätten oder krisseliges, widerspenstiges Haar zähmen willst, eine Kur vor dem Waschen kann helfen. Verteile unsere Dove Oil Care Nährpflege Kräftigende Haarkur großzügig auf dein Haar und lasse es für nährende Pflege und extra Glanz 30 Minuten einwirken, bevor du deine Haare mit Shampoo wäschst.

     

     

     

  • 3

    Spülung vom Ansatz bis in die Spitzen

    Eine Spülung mit Apfelessig ist wegen ihrer vielen Beauty-Vorteile ein großer Trend: Eine saure Spülung  soll den natürlichen pH-Wert des Haars erhalten und außerdem für schönen Glanz sorgen. Du musst jetzt aber nicht zum Küchenschrank rennen: Alle Dove Shampoos und Spülungen sind auf einen sauren pH-Wert eingestellt. Du profitierst also von denselben Vorteilen – und das, ohne nach Essig zu riechen.

  • 4

    Behandle dein Haar liebevoll

    Wenn du die Spülung gern unter der Dusche in dein Haar einkämmst, sei dabei bitte ganz sanft. Wenn nasses Haar zu rabiat gebürstet wird, kann das zu Haarbruch und Spliss führen. Nimm am besten einen grobzinkigen Kamm, mit dem du die Spülung in die Haarlängen und -spitzen einarbeitest.

  • 5

    Spare Zeit.

    Du hast bestimmt schon vom klassischen „shampoonieren, auswaschen, wiederholen”-Mantra gehört. Für die tägliche Haarwäsche ist das aber normalerweise nicht nötig. Wenn du nur wenige Stylingprodukte benutzt und deine Haare täglich wäschst, kannst du dir die „Wiederholung” guten Gewissens sparen.

  • 6

    Stimme deine Produkte aufeinander ab. 

    Die perfekte Haarwäsche? Verwende Produkte, die genau auf deinen Haartyp abgestimmt sind. Damit gibst du deinen Haaren genau das, was sie brauchen, um glänzend, geschmeidig und einfach schön zu bleiben.