Dove Wie man geschädigtes Haar pflegt

Wie man geschädigtes Haar behandelt

Wir alle kämpfen hin und wieder mit geschädigtem Haar. Gefärbt, geglättet, chemisch behandelt, toupiert ... Unser Haar macht eine Menge mit. Kein Wunder, dass es manchmal ein bisschen mehr Aufmerksamkeit braucht. Damit sich dein Haar wieder seidig anfühlt und gesund aussieht: hier unsere Tipps zur Pflege von stark strapaziertem, geschädigtem Haar.

  • 1

    Stärker coloriertes Haar. 

    Färben kann die Haarstruktur angereifen und so schwächen. Weil wir das Experimentieren aber nicht sein lassen können, entschädige dein Haar mit einem Shampoo für coloriertes Haar, wie z. B. Dove Color Pflege Shampoo. Das versorgt dein Haar mit nährenden Wirkstoffen und hilft, die Farbbrillanz länger zu erhalten.

  • 2

    Pflege dein Haar intensiv mit Kuren.

    Brüchiges Haar muss gestärkt werden, um wieder kräftig und gesund auszusehen. Probiere unsere Dove Intensiv Reparatur Regenerierende Haarkur. Sie versorgt das Haar mit tiefenwirksamer Nährpflege und hilft bei regelmäßiger Verwendung, die Haarstruktur von innen wieder aufzubauen.

     

     

     

  • 3

    Pflegende Öle.

    Dein Haar wird im Urlaub häufig durch Sonne und Wind angegriffen. Es wird dann schnell trocken und krisselig. Unsere Oil Care Nährpflege-Serie wurde von uns entwickelt, um widerspenstiges und krauses Haar im Nu zu bändigen. Die einzigartige Formel mit schwerelosen Nutri-Ölen reinigt das Haar sanft und stärkt es von innen, ohne es zu beschweren. Mit jeder Anwendung wird das Haar schöner und geschmeidiger.

  • 4

    Sonnenschutz.

    Apropos Sonne: Nicht nur deine Haut braucht Schutz. Ein cooles Tuch oder ein lässiger Sommerhut schützen das Haar am besten vor Schäden durch UV-Strahlung und bewahren die Farbintensität von coloriertem Haar.

  • 5

    Trotze der Hitze.

    Sprühe immer ein Hitzeschutzspray aufs Haar, bevor du es mit Hitze stylst. Das schützt es vor Lockenstab, Fön, Lockenwicklern oder Glätteisen.

  • 6

    Hege und pflege das Haar, bis es wieder aufblüht.

    Bei extrem geschädigtem Haar solltest du deinem Haar eine reparierende Intensivkur gönnen. Mindestens zweimal die Woche, bis sich dein Haar erholt hat und stark und widerstandsfähiger gegenüber Haarbruch geworden ist.