Skip to content
Frau im Bad vor Fliesenwand

Mild zum Hautmikrobiom: die Dove Pflegeduschen

Schöne Haut ist mehr, als man mit bloßem Auge sehen kann – geschützt und umsorgt wird sie auch von unserem Hautmikrobiom. Die Dove Pflegeduschen sind so mild, dass sie die natürliche Bakterienvielfalt auf unserer Haut respektieren: So sanft kann sauber sein!

Mild zum Hautmikro-was?

Schon mal was vom Hautmikrobiom gehört? Und was hat das mit Duschen zu tun? Wir haben uns mal umgehört:

Frau im Bad vor Fliesenwand

Wissenschaftler(innen) finden immer mehr heraus über das Hautmikrobiom – die unzähligen Bakterien, die auf unserer Haut leben. Fest steht: Dieses kleine Ökosystem zu respektieren lohnt sich. Denn die lebende schützende Schicht aus Mikroorganismen erfüllt wichtige Funktionen. Ein intaktes Mikrobiom zeigt sich in Form von gepflegter und gesunder Haut, denn:

• Es schützt die Haut vor Organismen, die mit Hauterkrankungen assoziiert sein können.
• Es trägt zu vielen biochemischen Prozessen bei, welche die Haut mit Feuchtigkeit versorgen und gesund halten.
• Es hilft, den pH-Wert der Haut zu regulieren.

Damit ist unser Hautmikrobiom wie ein Schutzschild für unsere Haut, den wir respektieren sollten.

Sei lieb zu dir!

Rasieren, rubbeln, bürsten – wir muten unserer Haut so einiges zu. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Pflegeprodukte und -routinen einen Einfluss auf das Hautmikrobiom haben können. Bemerkbar macht sich dies auch unter der Dusche, wo zu heißes Wasser oder zu heftiges Schrubben der Haut zusetzen. Was für das Mikrobiom gilt, ist deshalb auch eine gute Lebenslektion: Unser Körper will mit Bedacht und Rücksicht behandelt werden – auch bei alltäglichen Ritualen wie dem Duschen. Denn auch wenn es so einiges gibt, was wir gerne dauerhaft von unserer Haut entfernen wollen, unser Mikrobiom gehört nicht dazu!

Frau im Bad vor Fliesenwand

Wie bei fast allem auf der Welt ist die richtige Balance das Schlüsselwort. Haut und Hautmikrobiom wollen im Einklang sein. Das gelingt, indem das Mikrobiom möglichst wenig gestört und die Haut in einem guten Zustand gehalten wird. Die Dove Pflegeduschen stehen seit jeher für sanfte Reinigung und Pflege. Neue Studien haben nun gezeigt, dass sie durch ihre milden Waschsubstanzen, ihren neutralen pH-Wert und die hauteigenen Pflegestoffe mild zum Hautmikrobiom sind und diese natürliche Schutzschicht respektieren. Gleichzeitig hinterlässt die cremige Formel ein weiches und geschmeidiges Hautgefühl nach dem Duschen.


Unsere Dove Pflegeduschen sind:
• … frei von Sulfat SLES,
• … stehen für 100 % milde Reinigung
• … und sind pH-neutral.

Mit ihren Zusammensetzungen sind die Dove Pflegeduschen eine besonders milde Wahl für unsere Haut und ihr Mikrobiom: Sie respektieren unsere unsichtbaren Helfer – für sichtbar schöne Haut. 

Sarah Schüddekopf
Artikel

Interview Sarah Schüddekopf