Skip to content

Dove und PETA – gemeinsam gegen Tierversuche weltweit

PETA, eine führende internationale Tierrechtsorganisation, hat für DOVE bestätigt, dass wir ihre strengen Kriterien für den Verzicht auf Tierversuche auf der ganzen Welt erfüllen. 

PETA, eine führende internationale Tierrechtsorganisation, hat für DOVE bestätigt, dass wir ihre strengen Kriterien für den Verzicht auf Tierversuche auf der ganzen Welt erfüllen. 

Um die Anerkennung von PETA im Rahmen ihres "Beauty Without Bunnies"-Programms zu erhalten, muss eine Marke die folgenden Bedingungen/Kriterien erfüllen:

  • eine rechtsverbindliche Erklärung einreichen, in der bestätigt wird, dass die Marke und ihre Zulieferer für Inhaltsstoffe, Rezepturen oder fertige Produkte nirgendwo auf der Welt Tierversuche durchführen, in Auftrag geben, bezahlen oder erlauben und dies auch in Zukunft nicht tun werden.
  • detaillierte Unterlagen vorlegen, die beschreiben, wie die Marken ihre Produkte testet, wo sie verkauft werden, welche Arten von Produkten sie anbieten und welche Arten von Inhaltsstoffen sie verwenden.
  • bestätigen, dass es Vereinbarungen mit ihren Lieferanten gibt, dass zu keinem Zeitpunkt Tierversuche an den Inhaltsstoffen oder Rohmaterialien durchgeführt werden, die sie dem Unternehmen für seine Produkte liefern

Weitere Informationen findest Du unter den folgenden Links:

https://www.peta.org/living/personal-care-fashion/beauty-without-bunnies/

https://crueltyfree.peta.org/wp-content/uploads/companies-dont-test.pdf

Darüber hinaus wurde Unilevers kontinuierliche Arbeit an Alternativen zu Tierversuchen seit über 30 Jahren und ihr Engagement, deren Einführung weltweit zu fördern, auch von PETA anerkannt. Unilever wurde als "Unternehmen, das sich für regulatorische Veränderungen einsetzt", gelistet.  Weitere Informationen über die Arbeit von Unilever zu Alternativen zu Tierversuchen findest du unter: https://www.unilever.com/sustainable-living/what-matters-to-you/making-sure-our-products-are-safe-without-testing-on-animals.html.

Um sicherzustellen, dass wir bei DOVE weiterhin die PETA-Kriterien erfüllen, haben wir eine Reihe von Kontrollen und Verfahren (auch bei seinen Lieferanten) eingeführt, um zu gewährleisten, dass keiner der Inhaltsstoffe, die wir verwendet haben oder in Zukunft verwenden werden, nach dem 31. Dezember 2010 (einem mit PETA vereinbarten Stichtag) an Tieren getestet wurden. Selbst wenn in bestimmten Ländern Tierversuche zugelassen oder vorgeschrieben sind, vermeiden wir alle Tierversuche, was bedeutet, dass wir in bestimmten Märkten unsere Arbeitsweise erheblich geändert haben. Wichtige Änderungen gab es zum Beispiel in der Art und Weise, wie wir bei DOVE unsere Geschäfte in China führen.

In Europa sind Tierversuche für kosmetische Produkte und deren Inhaltsstoffe seit 2013 verboten.  Allerdings sind wir, wie von PETA anerkannt, noch weiter gegangen, da wir weltweit keine Tierversuche für unsere Produkte oder Inhaltsstoffe mehr zulassen.

Darüber hinaus setzt sich Unilever aktiv für ein weltweites Verbot von Tierversuchen für Kosmetika ein, was hoffentlich die behördliche Akzeptanz von alternativen Ansätzen zu Tierversuchen weltweit beschleunigen wird.  Gegenwärtig erlauben etwa 80% der Länder weltweit noch die Durchführung von Tierversuchen für Kosmetika.

 

Über PETA

PETA (People for the Ethical Treatment of Animals) ist mit mehr als 6,5 Millionen Mitgliedern und Unterstützern die größte Tierrechtsorganisation der Welt.  Seit 1980 kämpft PETA gegen Tierquälerei und hat viele Organisationen und Gesetzgeber davon überzeugt, die Ausbeutung von Tieren so weit wie möglich zu beenden.  Ihr "Beauty Without Bunnies"-Programm stellt Kriterien bereit, die Verbrauchern helfen, Schönheitsprodukte, die nicht an Tieren getestet wurden, sicher zu erkennen.  Für weitere Informationen besuche bitte: https://www.peta.org/living/personal-care-fashion/beauty-without-bunnies/