Dove Der Weg zu glatter Haut

Der Weg zu glatter Haut

Alle träumen von zarter, glatter Haut – so wird der Traum zur Wirklichkeit: Alles was du tun musst, ist deiner Haut die richtige Art der Zuwendung zu geben. Achte auf eine ausreichende Feuchtigkeitsversorgung und verwende bei deiner täglichen Pflegeroutine Produkte, die die Haut tiefenwirksam pflegen und verwöhnen. So wird deine Haut bald wunderbar weich, zart und strahlend sein. Weiter unten erfährst mehr darüber.

  • 1

    Wende regelmäßig ein Peeling an.

    Zarte, glatte Haut braucht eine gute Basis, das bedeutet: Peeling! Mit einer Bürste oder einem Peelinghandschuh kannst du abgestorbene Hautzellen entfernen und die Durchblutung fördern. Das sorgt für ein frisches, strahlendes Hautbild.

  • 2

    Achte auf Feuchtigkeitsversorgung.

    Der Weg zu zarter Haut ist Feuchtigkeit. Für optimal mit Feuchtigkeit versorgte Haut brauchst du eine pflegende Body Lotion, die intensive Feuchtigkeit spendet, wie zum Beispiel die Dove DermaSpa Intensiv Verwöhnend³ Body Lotion. Die innovative Cell-Moisturisers™ Formel regt den hauteigenen Prozess zur Bildung natürlicher Feuchthaltefaktoren an und schützt zugleich mit verwöhnender, reichhaltiger Pflege.  

  • 3

    Schaue nach unterstützender Pflege.

    Achte auf Inhaltsstoffe, die deine Haut besonders zart pflegen. Wie zum Beispiel tiefenwirsam pflegende Öle oder reichhaltige Sheabutter. Diese Inhaltsstoffe schützen und helfen, Feuchtigkeit in der Haut zu binden.

  • 4

    Denk auch an deine Hände. 

    Viel zu oft vergessen wir beim Eincremen die Hände – und dann ist es bereits zu spät. Mach das Benutzen von Handcreme zu einem festen Bestandteil deiner täglichen Pflegeroutine. Stell dir unsere DermaSpa Handcreme ans Bett und benutze sie jeden Abend beim Zubettgehen, so wird deine Haut samtweich.  

  • 5

    Lieber warm duschen.

    Es gibt nichts Besseres als eine heiße Dusche, um den Tag ausklingen zu lassen – aber leider tut das deiner Haut nicht gut. Hohe Temperaturen können den natürlichen Schutzfilm der Haut beschädigen, der ihre Feuchtigkeit bewahrt und sie weich und zart hält. Versuche einige Zeit, nicht zu heiß zu Duschen und beobachte die Veränderung.

  • 6

    Beschütze deine Haut vor dem Wetter.

    Pass deine Pflegeprodukte den Jahreszeiten an, da das Wetter sonst einen zu großen Einfluss auf deine Haut ausüben kann. Sobald das raue Wetter kommt, solltest du von deiner normalen Body Lotion zu einer reichhaltigeren Pflegecreme oder Body Lotion wechseln. Dove DermaSpa Intensiv Verwöhnend³ Body Creme bewahrt beispielsweise vor trockener, rauer Haut, die durch kaltes Wetter und trockene Heizungsluft entsteht.