Dove Selbstbräunende Lotions und Feuchtigkeitspflege

Selbstbräunende Lotions und Feuchtigkeitspflege

Strahlende Sommerhaut kannst du dir auch ohne Sommer gönnen. Wie du dir den Look mit der sonnengeküssten Haut das ganze Jahr über bewahrst? Mit den selbstbräunenden Lotions von Dove und unseren Anwendungstipps.

  • 1

    Bereite deine Haut vor.

    Falls du planst, dich zu rasieren, bevor du eine selbstbräunende Lotion verwendest, solltest du dies mindestens 24 Stunden vorher tun. Die Rasur macht deine Haut besonders empfindlich, und das Letzte, was du dir wünschst, ist sicher ein Kratzer auf deinen perfekt gebräunten Beinen.

  • 2

    Benutze ein Peeling.

    Bevor du selbstbräunende Lotions verwendest, solltest du ein Peeling anwenden, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen. So bekommst du ein gleichmäßiges Ergebnis, über das du dich länger freuen kannst.

  • 3

    Feuchtigkeitspflege und Bräunung in einem.

    Für ein gleichmäßiges Auftragen ist der richtige Feuchtigkeitsgehalt entscheidend – praktisch, wenn dein Selbstbräuner gleichzeitig eine Body Lotion ist. Am einfachsten gelingt dir die perfekte Bräune mit einer selbstbräunenden Lotion, wie z. B. einer Sommer Revival Lotion. Diese verbindet sanfte Bräunungswirkstoffe mit Cell-MoisturisersTM, versorgt so deine Haut mit Feuchtigkeit und bringt sie zum Strahlen.

  • 4

    Wähle den richtigen Ton.

    Eine natürlich-zarte Bräune bekommst du am besten hin, wenn du eine zu deinem Hautton passende selbstbräunende Lotion wählst. Dove DermaSpa Sommer Revival Body Lotion gibt es für hellere bis mittlere und mittlere bis dunklere Hauttypen. Such den Ton aus, der am besten zur dir passt.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

  • 5

    Vermeide streichende Bewegungen.

    Selbstbräunungslotion trägst du am besten in großen, kreisenden Bewegungen auf – so vermeidest du Streifen und bekommst ein gleichmäßiges, natürliches Ergebnis.

  • 6

    Einwirken lassen.

    Lass die Lotion einige Minuten einwirken, bevor du dich anziehst – so hat sie genügend Zeit einzuziehen und du kannst dich über ein tolles, gleichmäßiges Ergebnis freuen.