Dove So pflegst du trockene Haut

So pflegst du trockene Haut

Trockene Haut ist einfach lästig. Vor allem dann, wenn es warm ist und du nichts lieber tragen möchtest, als dein neues schulterfreies Top. Die gute Nachricht: Bei uns findest du jede Menge Know-how in Bezug auf die wirkungsvolle Pflege trockener Haut, damit sie dich nie wieder daran hindert, dein Lieblingsteil zu tragen.

  • 1

    Schütze deine Haut im Winter.

    Im Winter haben wir besonders mit trockener Haut zu kämpfen. Achte darauf, deine Haut vor kaltem Wetter und Heizungsluft zu schützen – und zwar mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitspflege.

  • 2

    Sanfte Reinigung.

    Reinigung kann eine echte Strapaze sein. Deine Haut braucht jedoch ihre natürlichen Öle, also pflege sie am besten vorsichtig mit Produkten, die ihr die so dringend benötigte Feuchtigkeit schenken, wie zum Beispiel mit unserem Dove Original Beauty Bar.

  • 3

    Nicht zu viel Hitze.

    Dusch lieber warm als heiß – das heiße Wasser beschädigt die Schutzschicht deiner Haut.

  • 4

    Vorsichtige Haarentfernung.

    Deine Haare zu rasieren, kann trockene Haut zusätzlich reizen. Deshalb solltest du immer ein Rasiergel (eine Haarspülung eignet sich übrigens ebenfalls richtig gut als Rasiercreme – ganz unter uns gesagt) und eine hochwertige Feuchtigkeitspflege nach der Haarentfernung auftragen, wie zum Beispiel unsere DermaSpa Intensiv Verwöhnend³ Body Creme.

  • 5

    Pflege vor dem Schlafengehen.

    Natürlich wollen wir unseren Händen etwas Gutes tun, aber es ist schwierig, einen Moment zu finden, in dem die Handcreme nicht vor allem auf unserem Smartphone landet. Benutze deshalb Handcreme am besten abends im Bett, zum Beispiel unsere DermaSpa Intensiv Verwöhnend³ Handcreme.

  • 6

    Clever essen.

    Hol dir etwas Fisch aus dem Supermarkt, wann immer du daran denkst – die darin enthaltenen Omega-3-Fettsäuren wirken wie ein natürlicher Feuchtigkeitskick von innen.