Dove Hautpflegeprodukte

So machst du das Beste aus deiner Hautpflege

Auch die beste Pflege kann nicht verhindern, dass deine Haut ab und zu verrückt spielt: Nervöse Reaktionen, zum Beispiel vor einem großen Tag, können immer mal vorkommen – aber mit den richtigen Produkten und ein wenig Know-how bekommst du Probleme schnell in den Griff und findest zurück zu schöner, zarter Haut.

  • 1

    Verwende deine Produkte abends.

    Achte bei deiner Hautpflege auf die ausreichende Feuchtigkeitsversorgung deiner Haut. Vor dem Schlafengehen aufgetragene Pflege kann besonders gut einwirken.

  • 2

    Finde deinen Hauttyp heraus.

    Hast du trockene oder eher ölige Haut? Brauchst du eine Feuchtigkeitspflege für reife Haut – wie zum Beispiel Dove DermaSpa Belebend Vital? Deinen Hauttyp zu bestimmen, ist der erste und wichtigste Schritt, um die optimale Hautpflege für dich zu finden.

  • 3

    Verwende eine sanfte Duschcreme.

    Mit dem falschen Produkt kann man seiner Haut Schaden zufügen. Ein Zuviel trocknet die Haut schnell aus, daher wähle ein Produkt, das reinigt und zugleich pflegt: wie zum Beispiel die Dove Cremedusche Reichhaltige Pflege mit NutriumMoisture™ Technologie für zarte, glatte Haut nach nur einer Dusche.

     

     

     

     

     

     

     

  • 4

    Kein grobes Schrubben!

    Verzichte in Phasen mit sehr trockener Haut auf einen ungeduldigen und groben Umgang, auch wenn es verlockend erscheint. Sanfte Peelingpflege bringt auf lange Sicht das bessere Ergebnis.

  • 5

    Denk an jede Stelle.

    Mach deine Hautpflege zu einem Ganzkörpererlebnis bis in die Zehenspitzen – mit ausreichend Body-Lotion für jeden Bereich.

  • 6

    Achte auf deine Ernährung.

    Natürliche Hautpflege kommt von innen: Mit gesundem Essen, das Antioxidantien enthält, schützt du deine Haut und verbesserst zugleich deine Stimmung.