Rain, 26, Model

Rain wuchs auf einer Farm im ländlich geprägten US-Bundesstaat Vermont auf. Schon mit 10 Jahren brachte sie es auf über 1,85 Meter, was schnell dazu führte, dass sie als „männlich“, „unattraktiv“ oder sogar „hässlich“ abgestempelt wurde. Auch als Teenager in der Freiwilligen Feuerwehr nahmen viele ihrer Kollegen an, sie wäre ein Mann.
 

Rains Geschichte

Rain

Als Rain älter wurde, ging sie zu einem offenen Casting für Laufsteg-Models. Alles, was sie dort zu hören bekam, war, dass sie doch am nächsten Tag zusammen mit den anderen Männern kommen solle. Davon ließ sie sich nicht beirren, ging am nächsten Tag zum Vorsprechen, war erfolgreich – und teilte erst nach der Show den verdutzten Gesichtern mit, dass sie eine Frau sei. Ein wichtiger Moment für Rain: Sie wusste nun, welches Ziel sie verfolgen wollte. Von nun an nahm sie die Herausforderung an, die Frauen-Wahrnehmung der Modebranche auf den Kopf zu stellen.

Eine Herausforderung, die sie meisterte: Heute lebt und arbeitet Rain als erfolgreiches Model in New York und ist das Gesicht unzähliger Marken, die ihr nicht vorschreiben, welche Klischees sie erfüllen muss, um als Frau wahrgenommen zu werden. Rain hat sich für ihre Schönheit entschieden. Entscheide du dich für deine!

Rains Lieblingsprodukt