Masha, Modedesignerin

Nach einem lebensverändernden Unfall als Teenager fragte sich Masha, ob sie sich jemals wieder schön finden würde. Doch mit der Unterstützung durch Familie und Freunde nutzte Masha das Erlebnis, um ihrer wahren Berufung als Modedesignerin zu folgen und ihre echte Schönheit zu lieben. 

@Dove
2017-03-18T00:00:00.000Z

Masha war 18 Jahre alt als ihr Leben nach einem Unfall, bei dem sie mehrere Verletzungen davontrug – u. a. die Lähmung ihrer linken Seite und einen starken Verlust ihrer Sehkraft –, eine unerwartete Wendung nahm. 

Nach dem Unfall fragte sie sich, ob sie jemals wieder schön aussehen würde. Durch die unerschütterliche Unterstützung von Freunden und Familie begann Masha, ihre Herausforderungen in Motivation umzuwandeln. Sie gewann das Selbstwertgefühl, das sie brauchte, um härter zu arbeiten und das Leben anders zu sehen: Echte Schönheit kommt von innen.

Der Unfall, von dem sie einst glaubte, er würde ihr Leben zerstören, hat ihr das Selbstwertgefühl gegeben, um sich und die Welt, die sie umgibt, als wahrhaft schön zu sehen.